„85% der Juden in Bosnien+Herzegowina wurden (…)

„85% der Juden in Bosnien+Herzegowina wurden (…) von Ustasa ermordet“, sagt I. Kozemjakin, Kantor der jüd. Gemeinde in Sarajevo im ARD Interview. Zur Demonstration geht er als Privatmann. Kath. Kirche in HR+BiH soll sich eindeutig distanzieren, er will aber im Gespräch bleiben

„85% der Juden in Bosnien+Herzegowina wurden (…)
Scroll to top