Unmut und Unverständnis über den Rauswurf von unserer

Unmut und Unverständnis über den Rauswurf von unserer Ikone kann ich verstehen, aber lautstark gegen Verein und Mannschaft pöbeln ist nicht im Sinne einer Solidarität mit unserem Gerry Ehrmann. Es ist schon so Chaos genug.

Unmut und Unverständnis über den Rauswurf von unserer
Scroll to top